Home | Kontakt | Impressum
Suchen/Search
>> Tuexenia
>> Synopsis
>> Mitteilungen der flor.-soz. AG (Archiv)
>> Beihefte / Exkursionsführer
>> Buchbesprechungen
>> Historie
>> Organisation
>> Mitglieder
>> Veranstaltungen
Jahrestagung
AG Trockenrasen
AG Vegetations Datenbanken
Sonstige Tagungen
Fortbildung
>> Förderpreis
>> Links

Logo Floristisch-soziologische Arbeitsgemeinschaft

Letzte Aktualisierung: 08.12.16


Sie sind Besucher Nr. 7780955
seit dem 24.03.2010

     

Jahrestagungen der FlorSoz

Jahrestagung 2017, Görlitz 09. bis 11. Juni 2017

Weitere Infos zur kommenden Jahrestagung finden sie hier.

Regelung der Zulassung zu den Exkursionen

Auf der Jahrestagung in Wetzlar 1986, geändert 1997 in Jena, wurde folgendes Verfahren beschlossen:

  1. Die Teilnahme ist auf Mitglieder beschränkt (Ausnahmen unter c). Interessierte Angehörige von Mitgliedern können eine Zweitmitgliedschaft zum ermäßigten Jahresbeitrag von 10 Euro (ohne Bezug von Tuexenia/Synopsis) beantragen.
  2. Für die Anmeldung wird eine Frist von 6 Wochen gesetzt.
    Übersteigt die Zahl der Anmeldungen die der Exkursionsplätze, haben diejenigen Vorrang, die im vorhergehenden Jahr nicht teilgenommen haben, außerdem die Veranstalter der vorhergehenden und folgenden Tagungen. Sollte dies nicht ausreichen, müssen auch Teilnehmer der vorletzten Tagung zurückstehen. Zu einer Tagung Zugelassene, die ohne rechtzeitige Absage der Tagung fernbleiben, gelten als teilgenommen.
    Eine weitere eventuell notwendige Auswahl erfolgt durch Losverfahren. Auf jeden Anmeldeschein (auch für mehrere Mitglieder) entfällt ein Los.
  3. Der jeweilige Veranstalter kann bis zu 10% der Plätze nach eigenem Gutdünken vergeben.
  4. Alle Angemeldeten werden etwa einen Monat nach Ablauf der Anmeldefrist schriftlich über das Ergebnis (Zusage, Warteliste, Absage) und die weiteren Formalitäten informiert.

Zusätzlich wird auf folgende Regelung hingewiesen:

Die Einladung zur nächsten Jahrestagung erhalten nur Mitglieder, die bis zum Versand des Rundschreibens ihren Jahresbeitrag überwiesen haben!

Tagungsorte

2016 Regensburg
2015 Bernburg
2014 Flensburg
2013 Freiburg/Breisgau
2012 Münster (Westf.)
2011 Potsdam
2010 Gießen
2009 Salzburg
2008 Greifswald
2007 St. Wendel - Saarland/Lothringen
2006 Lüneburg
2005 Erlangen
2004 Eifel
2003 Basel
2002 Göttingen
2001 Karlsruhe - Rheinauen/Schwarzwald/Kraichgau
2000 Innsbruck - Alpen
1999 Halle/Saale - Mittlere Elbe/östl. Harzvorland
1998 Augsburg
1997 Jena
1996 Freising-Weihenstephan - Oberbayern
1995 Oldenburg i.O.
1994 Dresden - Sächsische Schweiz/Oberlausitz/Osterzgebirge
1993 Regensburg - Fränkische AIb/Donau/Oberpfälzer Wald
1992 Bochum - Ruhrgebiet/Niederrhein/Sauerland
1991 Trier - Nahe/Mosel/Hunsrück/Eifel
1990 Freiburg - Oberrhein/Schwarzwald
1989 Münster - Münsterland/Hase-Emsgebiet
1988 Sitten - Wallis (Schweiz)
1987 Kiel - Schleswig-Holstein
1986 Wetzlar - Mittelhessen
1985 Erlangen - Franken
1984 Bad Münstereifel - Eifel
1983 München - Oberbayern
1983 Lüneburg - Nordost-Niedersachsen
1982 Karlsruhe - Oberrhein
1981 Salzburg - Alpen
1980 Utrecht - Niederlande
1979 Schwäbisch-Gmünd - Schwäbische Alb/Albvorland
1978 Bremen - Nordwestdeutsches Tiefland
1977 Neusiedl a. See - Burgenland
1976 Höxter - Weserbergland
1975 Konstanz - Bodenseegebiet
1974 Ratzeburg - Holstein
1973 Arnsberg - Sauerland
1972 Kempten - Allgäu
1971 Freiburg - Oberrheinebene/Schwarzwald
1970 Braunschweig - Nordharz und Vorland
1969 Fulda - Rhön
1968 Osterode - Harz
1967 Münster - Münsterland/Sauerland
1966 Wackersdorf - Oberpfalz
1965 Erlangen - Franken
1964 Saarbrücken - Saarland
1962 Osnabrück - Osnabrücker Hügelland/Emsgebiet
1961 Schleswig - Schleswig Holstein
1960 Ebingen - Schwäbische Alb
1959 Annweiler - Pfalz
1958 Koblenz - Rhein/Mosel
1957 Darmstadt - Maingebiet/Rhön
1956 Lüchow - Wendland
1955 Zwiesel - Bayerischer Wald
1953 Oldenburg i.O.
1952 Kassel - Niederhessen
1951 Freiburg - Oberrheinebene/Schwarzwald
1950 Stolzenau - Mittelweser